aircraft-1362586_1920

Around The World Ticket / One Way Ticket

Beides hat seine Vor- und Nachteile. Letzten Endes sollte man es nicht vom Preis abhängig machen sondern von sich selbst als Reisetyp.  Möchtest du flexibel sein, nimmst du ein One Way Ticket  oder bist du jemand, der gern alles durchgeplant hat, dann ein Around the World Ticket.

Wir waren uns recht schnell sicher, dass wir einzelne Tickets nehmen. Denn stell dir vor, du bist unterwegs, triffst sympatische Leute, die DEN Geheimtipp haben, dann kannst du spontan einen Abstecher dahin machen. Und wenn es dir in einem Land besonders gut gefällt bleibst du einfach länger als ursprünglich geplant oder du reist eben vorzeitig weiter, wenn es dir mal nicht so gefallen sollte.

Auch ist es oftmals günstiger und spannender über Land mit lokalen Verkehrsmitteln zu reisen. Ob mit dem Matatu in Kenia, dem TUK TUK in Asien oder dem alten Rappelzug in Sri Lanka. Es war immer eine tolle Erfahrung 🙂

Previous Post Next Post
By
Hallo, ich bin Marina und bin fasziniert von anderen Kulturen. Ich reise für mein Leben gern durch andere Länder. Aus dem Grund habe ich beschlossen mit meinem Freund 1 Jahr lang um die Welt zu backpacken und Euch davon zu berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 4 =